Mit der Inbetriebnahme des weltweit ersten nachgerüsteten 5-Achs-Fahrmischers mit dem CombiFuel-System zur Reduzierung von Emissionen und Kosten machen wir einen weiteren innovativen Schritt in Richtung umweltschonendem Transport. Dank dem klimafreundlichen Fahrzeug können jährlich rund ca. 5 Tonnen CO2 eingespart werden.

In Mitholz-Blausee im Berner Oberland wurde während des 2. Weltkrieges im Felsen ein Munitionsdepot errichtet. 1947 ereignete sich dort eine Explosions­katastrophe. Für die 2020 vom VBS beschlossene Räumung des eingestürzten Teils des Stollens, wo sich immer noch mehrere Hundert Tonnen Sprengstoff befinden sollen, müssen zahlreiche Abklärungen über den komplexen Baugrund durchgeführt werden. Seit mehreren Jahren ist die KIBAG Bohrungen an diesen Abklärungen beteiligt und führt Sondierbohrungen und Bohrlochversuche aus.