Die Bahnstrecke Bern-Belp-Thun ist Teil der BLS. Um zukünftige Engpässe zu vermeiden, wird die Strecke zwischen Uetendorf und dem Thun-Lerchenfeld ausgebaut. Mit der Doppelspur kann in Zukunft auf dieser Strecke problemlos gekreuzt werden.

Auf der Autobahn zwischen Reiden und Sursee werden noch bis 2022 umfassende Sanierungsarbeiten durchgeführt. Dazu gehören auch diverse Stahlarbeiten, welche Spezialisten der KIBAG Langnau ausführen.

Die 2013 im Rahmen der Neugestaltung auf dem Zürcher Sechseläutenplatz gepflanzten 56 Tulpenbäume und amerikanischen Roteichen mussten bereits alle ersetzt werden. Der Grund dafür ist trockenes Erdreich mit wenig Nährstoff. Eine spezielle Kiesmischung aus Seewen soll nun wichtige Nährstoffe liefern.

1200 Kubikmeter Sand wurden über den Seeweg von Nuolen nach Zürich gebracht und vom KIBAG Wasser- und Spezialtiefbau im Strandbad Mythenquai aufgeschüttet. Badi und Strand sind nun für die Sommersaison gerüstet.