Unsere Arbeiten können sich sehen lassen.

Hier können Sie aktuelle Referenzblätter zu ausgewählten Projekten der KIBAG herunterladen.

Neubau Headquarter Scott Givisiez

Für den Neubau des Headquarters der Scott Sports SA in der Gewerbezone von Givisiez wurden 36 Erdwärmesonden nach der Hinterfüllung um das Gebäude in 3 Etappen abgetäuft.

Baujahr: 2017-2018
Baukosten: CHF 530'000

Beaulieu 11 Murten

Ersatz bestehende Oelheizung durch eine Wärmepumpe mit Erdwärmesonden. Die Bohrungen wurden auf dem Parkplatzareal verschiedener Unternehmen erstellt.

Baujahr: 2017-2017
Baukosten: CHF 21'977

Rte de Fribourg Grolley

Es wurden 2 Mehrfamilienhäuser erbaut, die je eine Wärmepumpe mit je 5  Erdwärmesonden à 130 m nutzen.
 

Baujahr: 2017-2017
Baukosten: CHF 63'425

Prapion Nord La Neuveville

In La Neuveville werden 2 Mehrfamilienhäuser mit je einer Wärmepumpe mit 1 x 4 und 1x 6 Bohrungen zu je 150 m abgeteuft.

Baujahr: 2017-2017
Baukosten: CHF 91'800

Klinik Barmelweid, Erlinsbach

Das neue Bettenhaus der Klinik Barmelweid wurde in das moderne Energiesystem der Klink eingebunden. Total 67 Erdwärmesondenbohrungen wurden durchgeführt. Verrohrungstiefen bis zu 100 m.

Baujahr: 2016-2017
Baukosten: CHF 1.2 Mio.

Arealausbau Guisanplatz Bern

Bestehende Gebäude und Neubauten wurden mit mehreren Sondenfelder angeschlossen. Besondere Gesamtkoordination in Bezug auf Platzverhältnisse. Etappenweise Ausführung der Bohrarbeiten.

Baujahr: 2016-2017
Baukosten: 1.73 Mio

Wohn- und Geschäftshaus, Pfäffikon, Churerstrasse 54

Bohrarbeiten in rund 9.5 m tiefer Baugrube mit engen Platzverhältnissen und gleichzeitig laufenden Aushubarbeiten.

Baujahr: 2016-2017
Baukosten: CHF 310'000

Sonnenarena End Etappe Langnau i. E.

Die Sonnenarena umfasst 9 Mehrfamilienhäuser mit rund 99 Wohnungen. Es wurden 27 Erdwärmesonden in 5 Etappen zw. 2014 - 2016 gebohrt.

Baujahr: 2014-2016
Baukosten: CHF 443'500

Sonnenarena Langnau

Erstellung Quellfassung für Gemeinschaftsbrunnen inklusive Retentionsbecken und Versickerungsanlagen.

Baujahr: 2013-2016
Baukosten: CHF 3 Mio

Zentrum Sport und Sportwissenschaft Bern

Erdwärmesondenarbeiten wurden parallel zu Aushubarbeiten ausgeführt. Anbindung Erdwärmesonden direkt nach Erstellung des Untergeschosses.

Baujahr: 2013-2013
Baukosten: 250'000

Hotelfachschule Belvoirpark Zürich

Rückbau bestehendes Gebäude und Aushub Baugrube. Erdwärmesondierung erfolgte teilweise zeitgleich zu den Aushubarbeiten.

Baujahr: 2013
Baukosten: CHF 2.5 Mio

Wohnüberbauung Hadlikon

Bohrungen für die einzelnen Mehrfamilienhäuser wurden gleichzeitig mit dem Aushub für die Überbauung gemacht.

Baujahr: 2012-2012
Baukosten: CHF 200'000

Heizungssanierung Düdingen

Bohrgerät wurde direkt vom Tiefgänger über die Böschung auf dem Bohrplatz abgeladen und installiert.

Baujahr: 2011-2011
Baukosten: CHF 16'500