Gleisabbruch Zürich – Escher-Wyss-Platz

Zeitraum: Freitag, 31. Mai/Samstag, 1. Juni 2024
Abbruchbeginn: 21:00 Uhr
Personal vor Ort: ca. 40 Mitarbeitende der KIBAG
Maschinen vor Ort: Raupenbagger Cat 325 Kurzheck / 3 Pneubagger Liebherr 19-22 t
Arbeiten: Ausbau verschiedener Weichenkreuze

Bitte beachten Sie die Informationen vor Ort. Für die Planung des optimalen Reisewegs empfehlen wir Ihnen, den Online-Fahrplan der VBZ zu benützen, die Änderungen sind darin berücksichtigt.

Auswirkungen auf den Tram- und Busverkehr

Während dem Gleisbauwochenende von Freitag, 31. Mai, ab 21.00 Uhr, bis Sonntag, 2. Juni 2024, Betriebsschluss, verkehren die Trams und Busse wie folgt:

  • Linie 4: Die Trams der Linie 4 fahren auf der Strecke Bhf. Altstetten Nord – Escher-Wyss-Platz – Frankental.
  • Linie 8: Die Linie 8 wird bis Werdhölzli verlängert und ersetzt die Tramlinie 17.
  • Linie 13: Die Trams der Linie 13 fahren auf der Strecke Albisgütli – Paradeplatz – Bahnhofstrasse/HB – Central – Limmatquai – Bellevue – Bhf. Tiefenbrunnen.
  • Linie 17: Die Tramlinie 17 ist eingestellt. Zwischen den Haltestellen Escher-Wyss-Platz und Sihlquai/HB verkehren Ersatzbusse.

Bitte beachten Sie die Informationen an den betroffenen Haltestellen. Für die Planung Ihres Reiseweges empfehlen wir Ihnen den Online-Fahrplan oder die ZVV-App zu benutzen. Die Umleitungen sind darin berücksichtigt.

 

Impressionen von der Baustelle

Gleisabbruch Sihlquai abgeschlossen.

Gleisabbruch Wendeschleife Hardturm Zürich, 18. März 2022.

Gleisabbruch Bederstrasse Zürich, 13./14. August 2021.

Etappe 2, 10. Juli 2021.